Die Neue Welt: Tabenisi - Welt ohne Armut und Arbeitslosigkeit

Teil 1                         Teil 2

Das Wichtigste vorab. Tabenisi. Arbeit im Überfluss. Gemeinschaft. Keine Arbeitslosigkeit durch gerechte Verteilung der Arbeit. Verteilung der Arbeit praktisch. Recht auf Arbeit. Pflicht zur Arbeit. Kein "bedingungsloses Grundeinkommen". Keine "unzumutbare " Arbeit. Keine Armut durch gerechte Verteilung der Erträge der Arbeit. Keine Armut und Arbeitslosigkeit durch technischen Fortschritt. Neue Verteilung der Arbeit. Neue Verteilung der Erträge. Segen der Technik. Keine Armut und Arbeitslosigkeit durch sinkende Produktion. Neue Verteilung der Arbeit. Neue Verteilung der Erträge. Angewandte Ethik löst Wirtschaftsprobleme.
Der Weg des Einzelnen: Neues Denken. Selbstachtung wiedererlangen. Egoismus ablegen. Ehrenamtliche Arbeit. Reichtum im Herzen.

Die Neue Welt: Staatsform Hierarchie

 Teil 1     Teil 2     Teil 3

Höhere Kultur. Plan Gottes. Staatsform der Zukunft: Hierarchie. Demokratie ungeeignet. Herrschaft der Weisen. Theokratie. Keine Wahlen. Kein Zwang. Ethikräte

Die Neue Welt: Neue Wirtschafts- und Arbeitsordnung

 Teil 1           Teil 2

Alte Wirtschaftsordnung. Neue Wirtschaftsordnung. Wirtschaftsordnung ohne Geld. Alte Arbeitsordnung: Missbrauch der Arbeit. Verantwortung für Arbeit. Neue Arbeitsordnung. Macht und Verantwortung des Einzelnen in der Konsumgesellschaft. Keine Armut, keine Arbeitslosigkeit

Die Neue Welt: Rechtspflege, Eigentum, Städte, Wissenschaft, Landwirtschaft, Medien, Armee und Polizei, Kunst, Kirchen, Priester

 Teil 1           Teil 2        Teil 3

Rechtspflege als heilige Handlung. Gerechtigkeit als absolutes Prinzip. Richter. Rechtspflege im Interesse des Gemeinnutzens. Neue Eigentumsordnung. Großstädte ungeeignet. Wissenschaft. Landwirtschaft. Medien. Zerstreuung. Armee und Polizei. Kunst. Kirchen. Priester

Die Neue Welt: Gesundheitswesen, Schulen, Ehe und Familie

Teil 1       Teil 2       Teil 3       Teil 4

1. Gesundheitswesen: Ganzheitliche Medizin. Geistige Ursachen von Krankheiten. Heilung durch höhere Lebensweise. Selbstheilung. Seelenheilung. Grenzen der Medizintechnik. 2. Schulen: Erziehungsziel: der Neue Mensch, die Neue Welt. Ganzheitliche Erziehung. Wissensvermittlung. Herzensbildung. Lebensgestaltung. Gemeinschaft. Vorbilder. Lehrer. 3. Ehe und Familie: Geistige Verwandtschaft und Blutsverwandtschaft. Krise der bürgerlichen Familie. Irrtum der bürgerlichen Liebe. Das Ehepaar auf dem Geistigen Pfad. Die Familie als geistige Gemeinschaft

 

 

 

Zurück zur Startseite